• en
  • Rheinblick-MEG

    RHEINBLICK

    Seinen Ursprung hat das natürlich reine Mineralwasser in der Rheinblick-Quelle im Gebiet des Oberrheins. Die Abfüllung bei der MEG Wörth am Rhein erfolgt auf hochmodernen, automatisierten Anlagen und unter Einhaltung strenger Qualitätsanforderungen.

    Der Produktionsbetrieb ist einer von acht Standorten des Getränke- und Recyclingnetzwerks MEG. Die MEG zählt zu den führenden Getränkeherstellern in Deutschland und ist Teil der Schwarz Produktion.

    Mit RHEINBLICK ergänzt die MEG Wörth am Rhein ihr Getränkesortiment um ein Premiummineralwasser mit Bio-Qualität.

    Das Qualitätssiegel des SGS INSTITUT FRESENIUS kennzeichnet die gleichbleibend hohe Qualität des RHEINBLICK-Mineralwassers. Es ist mit einem Hauch Kohlensäure versetzt. Der RHEINBLICK Flaschenkörper besteht zu 100% aus recyceltem PET.

    Ein hoher Anspruch an die Qualität sowie an die Nachhaltigkeit zeichnen die Unternehmenskultur der Schwarz Produktion aus.

    Deshalb setzt sich auch die MEG Wörth am Rhein stark für Umwelt- und Klimaschutz ein und unterstützt das Nachhaltigkeitsprogramm „Schwarz Produktion 2025“. Neben hochwertigen Getränken produziert das Werk z. B. über eine Photovoltaik-Anlage eigenen Solarstrom.

    Jede Flasche RHEINBLICK ist zudem klimaneutral – durch ein Klimaschutzprojekt in der Mongolei werden unvermeidbare CO2-Emissionen der Produktion kompensiert.  

    Mehr zum Produkt unter: RHEINBLICK Premiummineralwasser

    Kontakt zum Hersteller:

    MEG Weißenfels GmbH & Co. KG
    Langendorfer Str. 23
    06667 Weißenfels

    Tel.: +49 3443 8910

    Diese Produkte haben den Qualitätssiegel-Prozess erfolgreich durchlaufen!

    Wir sehen unsere Aufgabe darin, zum Schutze des Verbrauchers beizutragen, indem wir Hersteller dabei unterstützen, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, auf die Sie sich verlassen können. Welche Produkte bis jetzt unser SGS INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel tragen, erfahren Sie auf dieser Seite.

    Qualitätssiegel Referenzen